Hotel Residenz - erholen - genießen - tagen - in reizvollem Küstenklima
+49 04462 88 60

Ostfriesland

Urlaub und Erholung auf historischem Grund und Boden

Ostfriesischen Inseln

Mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, den vielen Ostfriesischen Inseln und natürlich der Nähe und Verbundenheit zur Nordsee ist Ostfriesland zu jeder Jahreszeit ein beliebtes und attraktives Urlaubsziel für Touristen aus aller Herren Länder.

Lernen Sie Land und Leute kennen, staunen Sie über zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die plattdeutsche Sprache und den derben Humor eines besonderen und eigentümlichen Menschenschlags.

Genießen Sie fangfrischen Frisch und natürlich eine heiße Tasse typisch ostfriesischen Tee zu jeder Gelegenheit.

Ostfriesland - was man machen kann

  • Wangerooge (kein Autoverkehr)
    Östlichste Insel, ca. 1200 Einwohner, 8 km von der Küste entfernt.

    Sehenswürdigkeiten: Nationalpark-Haus „Rosenhaus“ mit ständigen Ausstellungen zum Thema „Wattenmeer“, Alter Leuchtturm mit Heimatmuseum

    Abfahrt ab Harlesiel, Fahrtdauer ca. 1 ½ Std.
  • Spiekeroog (kein Autoverkehr)
    Ist die grüne idyllische Insel mit Dünenlandschaft, mit kleinen Wäldern und nur 680 Einwohnern.

    Sehenswürdigkeiten: älteste Inselkirche (1696), kurioses Muschelmuseum, Aquarium, Inselmuseum

    Abfahrt ab Neuharlingersiel, Fahrtdauer ca. ½ Std.
  • Langeoog (kein Autoverkehr)
    nur Radfahrer und Fußgänger sind anzutreffen, gilt wegen des großen Angebotes als sportlichste Insel.

    Sehenswürdigkeiten: Schiffahrtsmuseum im „Haus der Insel“,
    Heimatmuseum „Seemannshuus“, Seenotbeobachtungsstation

    Abfahrt ab Bensersiel, Fahrtdauer ca. 1 Std.
  • Baltrum (kein Autoverkehr)
    Als kleinste der Insel wird sie auch „Dornröschen der Nordsee“ genannt.

    Sehenswürdigkeiten: Haus des Gastes mit Veranstaltungen, weiter Sandstrand, Kinderspielhaus und Kinderspielplätze, Inselkirche

    Abfahrt ab Neßmersiel, Fahrtdauer ½ Std.

    mehr erfahren zu Baltrum

  • Norderney
    Niedersächsisches Staatsbad, war früher Sommer-Residenz der Hannoverschen Könige. Auf der Insel befinden sich Laub- und Nadelwälder.

    Sehenswürdigkeiten: Fischerhaus-Museum, Rettungsbootmuseum,
    Windmühle „Seiden Rüst“, Leuchtturmbesichtigung möglich.
    Empfehlenswert ist eine Rundfahrt mit dem Inselbus.

    Abfahrt ab Norddeich-Mole, Fahrtdauer ca. 1 Std.
  • Juist (kein Autoverkehr)
    Ist mit 17 km die längste Insel, der weiße Sandstrand erstreckt sich über die gesamte Länge. Nur Radfahrer, Pferdekutschen und Füßgänger bestimmen das Bild.

    Sehenswürdigkeiten: Nationalparkhaus Juist im „Alten Bahnhof“, Küstenmuseum, Wechselausstellungen in der Kunsthalle

    Abfahrt ab Norddeich-Mole, Fahrtdauer ca. 1 ½ Std.
  • Borkum
    westlichste der Inseln, die Bewohner lebten früher vom Walfang. Noch heute sind Relikte aus der damaligen Zeit auf der Insel anzutreffen.

    Sehenswürdigkeiten: Heimatmuseum „Dykhus“, Museums-Feuerschiff „Borkumriff“, Leuchtturmbesteigungen, Nordsee-Aquarium

    Abfahrt ab Emden-Außenhafen, Fahrtdauer ca. 2 ½ Std.

Baltrum

Dornröschen der Nordsee

Baltrum – Dornröschen der Nordsee

Fünf Kilometer lang, knapp eineinhalb Kilometer breit - damit ist das Dornröschen der Nordsee die flächenmäßig kleinste Ostfriesische Insel.

Und dennoch kann man auf der kleinen Insel, die gerade mal 475 Einwohner zählt, alles entdecken, wovon man beim Gedanken an eine Insel träumt.

Die Entspannung beginnt natürlich mit einer gemächlichen Fahrt in einem der schmucken weißen Schiffe der Reederei Baltrum-Linie. Schon nach rund einer halben Stunde legen Sie im Inselhafen an und zehn Gehminuten später sind Sie direkt am weißen, weiten Strand.

Baltrum, eine heile Welt - ganz weit weg und doch so nah! Weite Dünenlandschaften, Salzwiesen voller Vögel, und einen nicht enden wollenden Strand. Die Wege sind kurz, man erreicht jeden Ort in wenigen Minuten. Und das alles ohne Autos!

Ideal für einen Familienurlaub. Lieferverkehr, Inseltaxis und Müllabfuhr - alles mit dem Pferd. Hotelburgen und Shopping Malls sucht man hier vergebens, all das brauchen die Baltrumer nicht, dafür aber haben sie jede Menge leckere Cafés und Restaurants, Kultur- und Sportveranstaltungen und einen legendären Kitesurfer-Spot.

SindBad - Das Wellness- und Thalasso-Paradies auf Baltrum

Das SindBad ist das ganze Jahr (ausgenommen Schließung zu Wartungszwecken) geöffnet.

Bis auf eine Revisionszeit im Januar / Februar bedeutet das für Sie: ganzjähriges Bade-, Sauna- und Wellnessvergnügen!

Während der Saison haben alle Gäste freien Eintritt! zum Schwimmbad!

Information zu Thalasso- und Wellness-Angeboten finden Sie hier.
Hotel Residenz

Anschrift

Hotel Residenz
Am Markt 13-15
26409 Wittmund

Kontaktdaten

Telefon: +49 04462 88 60
Telefax: +49 04462 886 123
E-Mail: info@residenz-wittmund.de

Anfahrtsbeschreibung

  • A 29 von Oldenburg Richtung Wilhelmshaven, ab dem Wilhelmshavener Kreuz auf die B 210 Richtung Wittmund
  • A 28 Abfahrt Leer/Ost B 436 und B 72 Richtung Aurich, dann die B 210 nach Wittmund
  • Bahnhof Wittmund
  • Sie finden unser Haus in der Innenstadt am Marktplatz

Partner

Ostfriesen-Abitur
Deutsches Sielhafenmuseum in Carolinensiel
Friesland-Touristik Gemeinschaft
Stadt Wittmund
bett + bike
Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.